Wir machen Gebrauch von Cookies, um unseren Service zu verbessern. Für mehr Information, klicken Sie bitte hier. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu?

Lerne Englisch in Honolulu (Hawaii)

Lerne Englisch in Honolulu auf der Hawaii-Insel Oahu, wo mächtige Wellen, türkisfarbenes Wasser und Lebensfreude diese Destination zu einem irdischen Paradies machen.

Hintergrund
Oahu zählt als Bundesstaat der Vereinigten Staaten zu den sechs wichtigsten hawaiianischen Inseln. Hier leben die meisten Bewohner der Inselgruppe, die diesem Ort eine vielfältige Mischung aus polynesischer Tradition und westlicher Avantgarde verleihen. Charakteristisch für Oahu sind die wunderschönen Landschaften und traumhaften Strände wie Lanikai Beach oder die Waimea Bucht, wo jährlich Surf-Wettbewerbe stattfinden. Wenn du diese herrlichen Naturlandschaften der Insel aus einer anderen Perspektive betrachten möchtest, kannst du auf den Pali Lookout steigen und von dort aus einen einmaligen Panoramablick geniessen.

Kultur
Die polynesische Kultur, auf die die Einheimischen sehr stolz sind, ist hier überall gegenwärtig, und die Kulturzentren bieten den Besuchern die Möglichkeit, etwas über die Tänze, Musik und Geschichte des Ortes Oahu zu erfahren. Ein Muss ist der Besuch des berühmten Luau, ein traditionell hawaiianisches Fest, wo neben Show mit Tanz und Musik typische Speisen und Getränke serviert werden und man die Kultur der Insel hautnah erleben kann.

Honolulu
Die schöne Hauptstadt von Oahu, Honolulu, ist der touristischste Ort auf Hawaii. In dieser lebhaften Stadt kannst du neben der traumhaften Umgebung auch die regionale Küche geniessen und vielen interessanten Aktivitäten nachgehen. Mache einen Ausflug zur Südküste der Insel, wo du auf den weissen Sandstrand von Waikiki Beach treffen wirst, bekannt als einer der beliebtesten Strände der Insel, wo perfekte Wellen zum Surfen einladen. Ein weiterer Ort für Wassersportarten ist die Bucht Hanauma mit ihrem schönen weissen Sandstrand und kristallklarem Wasser, ideal zum Schnorcheln und Schwimmen inmitten von bunten Fischen und Korallen.

Und wenn du gerne bergwanderst, dann bietet Honolulu dank der grossen Anzahl an Vulkanen und Kratern ebenfalls eine gute Gelegenheit dazu. Zwei der beliebtesten Ausflugsziele sind hierbei die Vulkankegel Leahi Diamond Head und Koko Head, wo du auf langen Wanderstrecken die wunderschöne Natur der Insel bestaunen kannst. Wenn du mehr über die Geschichte von Honolulu erfahren möchtest, dann lohnt sich auch der Besuch des USS Arizona Memorials in Pearl Harbour, wo das versunkene Wrack des Schlachtschiffes USS Arizona noch vom japanischen Angriff während des zweiten Weltkrieges zeugt.

Sprache
Da Honolulu Teil dem US-Territorium angehört, ist Englisch die offizielle und dominierende Sprache auf den Hawaii-Inseln. Und obwohl mancher Einwohner auch noch die hawaiianische Sprache spricht, welche von der polynesischen Sprache abgeleitet ist, wirst du dennoch genügend Möglichkeiten finden, die englische Sprache mit den gastfreundlichen Einheimischen zu praktizieren, z.B. während eines Sonnenbades am Strand, einem Spaziergang auf den Wanderwegen der Insel oder während einem der unterhaltsamen Luau Feste, die hier täglich Ort stattfinden.

 4
1
48

Sprachschulen in Honolulu (Hawaii)

ELS

ICC

Honolulu (Hawaii) - Reiseführer


Secret Beach

Secret Beach liegt an der Nordküste der Insel Kauai bei Kalihiwai und ist nur sehr schwer zu erreichen. Umringt von dschungelartigen Wäldern liegt ein herrlicher, natürlicher, goldfarbener Strand vor dem Hintergrund steiler Klippen.

Kalaupapa-Halbinsel

Die Halbinsel Kalaupapa befindet sich auf der Insel Molokai, 14 km nordwestlich von Maui. Per Maultier, zu Fuss oder mit dem Kleinflugzeug gelangt man auf die Halbinsel. Ein Ort von beeindruckender Schönheit und Einsamkeit, der auf drei Seiten von Wasser umgeben ist, liegt vor dem Hintergrund der 600 Meter aufragenden Klippen.

Kiholo Bay

Bei der Bucht Kiholo Bay handelt es sich um eine ursprüngliche, nördlich von Kona auf der Grossen Insel gelegene und von Lava umgebene Oase. Unmittelbar nördlich befindet sich ein herrlicher Meeresarm mit dunklem Sandstrand und Palmen, wenn man etwas Glück mitbringt, dann kann man Seite an Seite mit riesigen Meeresschildkröten schwimmen.

Hulopö Bay

Die von Ananasplantagen überdeckte Insel Lanai, östlich von Maui gelegen, wurde früher nur von Wanderern und einigen Reisenden besucht, die dem Touristentrubel auf den anderen Inseln entkommen wollten. Seit kurzer Zeit verwandelt sich die Insel jedoch mehr und mehr in einen internationalen Urlaubsort der Reichen und Schönen aus aller Welt.