We use cookies to better our service. If you would like more information about the use of cookies, click here. Do you consent to the use of cookies?

Learn English in New York

Study English in New York, the capital of the USA known for its diversity and bustling atmosphere. 

The Big Apple is an iconic metropolis, recognizable even by those who have never visited from its numerous Hollywood appearances. Here you can see the famous skyscraper buildings including the Empire State Building and Chrysler Building, and visit some of the world’s best art galleries, like the MoMA and the Guggenheim.  

By exploring corners of the city that are a little further afield, you can find out more about New York’s unique personality. From the high flying executives in Wall Street and the trendy restaurants in Soho to gospel music and soul food in Harlem and the Buddhist temples and noodle bars in Chinatown, this is a city with many sides. And if you want to take a break from the city, why not relax in Central Park, visit one of Long Island’s beaches or simply enjoy a coffee and watch the world go by in one of the numerous cafes? 

Of course, New York is also a city that sparkles at night time, with Broadway musicals, opera, jazz, comedy, cinema and clubbing, you are sure to find something to keep you entertained when the sun goes down. 

 4
1
48

Schools in New York

Brooklyn School of Languages

New York - Travel Guide


Broadway

Falls du eine Broadway Show besuchen willst, dich aber nicht auf eine spezielle Vorführung festgelegt hast, solltest du dich unbedingt bei TKTS über günstige Tickets informieren. Bei diesen Ticketbüros kannst du am Tag der Vorstellung oder teilweise auch am Tag davor Tickets mit Vergünstigungen von bis zu 50% ergattern. Weitere Infos (auf englisch) erhälst du hier.

Jazz Clubs

Jazz Clubs in New York gelten als sehr teuer. Hier einige Clubs, die nebst guter Musik auch gute Preise bieten:

  • The Back Fence
  • Arthur's Tavern
  • Cleopatra's Needle
  • Detour
  • The Knitting Factory
  • Smalls

Wer auch gerne etwas mehr für gute Musik bezahlt, sollte folgende Clubs nicht verpassen:

  • Blue Note
  • Bradley's
  • Metronome
  • Sweet Basil

Museen

An bestimmten Tagen kannst du viele Museen gratis oder zu vergünstigten Preisen besuchen. Am besten erkundigst du dich beim Informationszentrum über das ganze Angebot. Hier schon mal eine kurze Liste:

Museen mit freiem Eintritt:

  • American Academy and Institute of Arts and Letters
  • American Numismatic Society
  • Forbes Galleries
  • Hispanic Society of America
  • Museum of American Illustration
  • National Museum of the American Indian
  • Sony Wonder Technology Lab
  • Whitney Museum of American Art at Altria

Museen mit Vergünstigungen an speziellen Tagen:

  • American Museum of the Moving Image – Freitag von 16.00 – 20.00 Uhr freier Eintritt
  • Bronx Museum of the Arts – Mittwoch freier Eintritt
  • El Museo del Barrio - Donnerstag von 16.00 – 20.00 Uhr freier Eintritt
  • Jewish Museum – Donnerstag von 17.00 – 21.00 Uhr Eintritt auf Spendenbasis
  • Museum of Arts & Design – Donnerstag von 18.00 – 20.00 Uhr Eintritt auf Spendenbasis
  • Museum of Modern Art – Donnerstag und Freitag von 16.30 – 20.15 Uhr Eintritt auf Spendenbasis
  • New York Hall of Science – Mittwoch und Donnerstag von 14.00 – 17.00 Uhr freier Eintritt
  • Solomon R. Guggenheim Museum – Freitag von 18.00 – 20.00 Uhr Eintritt auf Spendenbasis

TV Shows

Die Aufzeichnungen von verschiedenen TV-Shows können gratis besucht werden. Für folgende Shows brauchst du lediglich einen Brief mit der Bitte um Tickets und ein Rückantwortcouvert zu senden und schon hast du deine Gratis-Eintrittskarten:

  • Geraldo Rivera - 524 West 57th Street
  • Late Night with Conan O'Brien - 30 Rockefeller Plaza
  • Late Show with David Letterman - Ed Sullivan Theater, 1697 Broadway
  • Live with Regis & Kelly - 7 Lincoln Square
  • Maury Povich Chelsea Studios - 221 West 26th Street

Etwas schwieriger zu bekommen sind die Tickets zur beliebten Aufzeichnung von Saturday Night Live, welche nur einmal jährlich durch ein Lotterieprinzip per Post vergeben werden. Du hast aber trotzdem eine Chance auf einen Platz, wenn du dich am Samstag in die Schlange beim 30 Rockefeller Plaza für die Vergabe der Standby-Tickets um 21.15 Uhr einreihst.

Comedy

Hast du Lust, deine Lachmuskeln zu testen? Dann besuche das Upright Citizens Brigade Theatre, wo du schon ab 5 Dollar eine Show geniessen kannst. Wenn du selber fürs Witzereissen bekannt bist und gleich noch deine Englischkenntnisse präsentieren möchtest, kannst du dich auch über einen Gastauftritt informieren. Erkundige dich einfach vor oder nach einer Show bei einem Teammitglied über die verschiedenen Möglichkeiten.

Very British

Auch in New York kannst du die berühmte englische Tea Time geniessen. Eine bekannte Adresse ist das St. Regis Hotel, das täglich von 14.00 – 16.00 Uhr verschiedene Tees und Kuchen serviert. Warum sich also nicht mal schick machen und sich wie die Queen fühlen? Aber bitte die Reservierung nicht vergessen!

Sweet!

Hast du einen unempfindlichen Magen, magst Süsses und probierst gerne mal etwas Neues? Dann besuche das A Ji Ichiban an der 37 Mott Street in Chinatown mit seinen unzähligen Süssigkeiten aus Asien.

Open Air Kino

Statte in den Sommermonaten dem Bryant Park einen Besuch ab und geniesse einen Kinofilm in Gesellschaft von “Real New Yorkern“ unter freiem Himmel.

Gratis Tour durch NYC

Melde dich bei Big Apple Greeter und werde von einem waschechten New Yorker durch den Big Apple geführt. Da sich dieser Gratisdienst grosser Beliebtheit erfreut, solltest du dich bereits vor Abreise anmelden. Weitere Infos erhälst du (auf englisch) hier.

Hauptevents

  • Empire State Building Run Up Foot Race
  • St Patricks Day
  • Jazz Festival
  • US Open – Tennisturnier
  • Columbus Day Parade – Parade und Aufführungen zu Ehren des Kolumbus
  • New York Marathon
  • Macy’s Thanksgiving Day Parade
  • Rockefeller Center Christmas Tree Lighting – Einweihung des berühmten Weihnachtsbaumes
  • New Years Eve in Times Square

Eine Liste aller Events findest du hier.

Wusstest du?

... dass New York von 1789 - 1790 die Hauptstadt der USA war?

Berühmtheiten aus New York

  • Alyssa Milano – Schauspielerin
  • Adam Sandler – Schauspieler