Wir machen Gebrauch von Cookies, um unseren Service zu verbessern. Für mehr Information, klicken Sie bitte hier. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu?

Sprachreisen nach Boston

In der traditionsreichen und geschichtsträchtigen Stadt am Charles River machen "internationale" Studenten einen Grossteil der Bevölkerung aus!

Die jungen und weltoffenen Studenten sorgen für eine besondere Dynamik. Boston ist das wichtigste Universitätszentrum der USA und mit der Harvard University und dem MIT in Cambridge befinden sich zwei der weltbesten Hochschulen gleich am anderen Ufer des Flusses.

Obwohl Boston für amerikanische Verhältnisse relativ klein ist, gibt es viel Kultur zu entdecken. In der Stadt mit europäischem Flair findet man ausserdem zahlreiche Orte, um die Seele baumeln zu lassen – sei es an den Uferpromenaden des Charles Rivers, im grossen Boston Common Park oder in einer der vielen Fussgängerzonen. Und wer es belebter mag, der setzt sich in einen Bus und erreicht New York in nur 4 bis 5 Stunden.

 4
1
48

Sprachschulen in Boston

OISE

Kaplan International: Fenway

ELC

Boston - Reiseführer


Boston City Pass

Mit dem Boston City Pass, der über 9 Tage gültig ist, erhältst du vergünstigten Eintritt zu vielen Hauptattraktionen. Weitere Infos (auf englisch) findest du hier.

BosTix

BosTix ist "The Place To Go" für alle diejenigen, welche spontan ein Theater, Musical oder Konzert besuchen möchten. Hier findest du günstige Tickets zu verschiedenen Veranstaltungen. Damit du aus dem ganzen Sortiment wählen kannst, solltest du so früh wie möglich online bestellen oder bei einem der Ticket Offices vorbei schauen. Auch Eintrittstickets für verschiedene Touristen-attraktionen können bei BosTix erstanden werden. Mehr Informationen gibt es hier.

Museen

An bestimmten Tagen kannst du viele Museen gratis oder zu vergünstigten Preisen besuchen. Am besten erkundigst du dich beim Informationszentrum über das ganze Angebot. Hier aber schon mal eine kurze Liste:

  • The Fogg Museum – Samstags bis 12.00 Uhr freier Eintritt
  • The Arthur Sackler Museum – Samstags bis 12.00 Uhr freier Eintritt
  • The Busch-Reisinger Museum – Samstags bis 12.00 Uhr freier Eintritt
  • Institute of Contemporary Art – Donnerstags ab 17.00 Uhr freier Eintritt
  • Museum of Fine Arts – Mittwochs ab 16.00; zahle soviel du willst
  • Isabella Stewart Gardner Museum – Gratis für alle mit dem Vornamen Isabella

Now and Then

Wenn du wissen möchtest, wie sich Boston seit seiner Gründung verändert hat, kannst du dir beim Informationszentrum eine aktuelle Karte der Stadt besorgen und diese mit den historischen Karten der Old North Church vergleichen.

Antiquitäten

Antiquitätenliebhaber sollten nicht verpassen, den zahlreichen Shops in Essex einen Besuch abzustatten. Der Antiques & Elderly Things Shop ist voller kleiner Schätze und der Inhaber kann dir so manche interessante Geschichte erzählen.

Hauptevents

  • Season Start Boston Red Sox – Eröffnung der Baseballsaison
  • Patriot’s Day
  • Boston Marathon
  • Boston Globe Jazz Festival
  • Dragon Parade – Chinesisches Kulturfest
  • Cambridge River Festival – Kunst- und Musikfestival
  • Boston Tea Party Reenactment – Nachstellung der Boston Tea Party
  • Columbus Day Parade – Parade und Aufführungen zu Ehren des Kolumbus

Eine Liste aller Events findest du hier.

Wusstest du?

...dass in Boston über 400 TV-Shows oder Filme gedreht wurden?

Berühmtheiten aus Boston

  • Uma Thurman – Schauspielerin bekannt aus Filmen wie "Kill Bill" und "Be Cool"